Svalbard (Spitsbergen)

8 TAGEN – 6 SKITAGEN | PREIS: 4’900 €


Der norwegische Archipel Svalbard liegt nördlich des norwegischen Festlandes, Breitengrad 74N bis 81N, zwischen der Grönlandsee und der Barentssee.
„Das nördliche Ende des Ozeans“, das in den isländischen Chroniken des 12. Jahrhunderts erwähnt wird, liegt am nächsten zum Nordpol, dem Ausgangspunkt für viele der größten Abenteurer, die um den nördlichsten Punkt der Erde rasten. Es bleibt eine der entlegensten Grenzen des Planeten.

Abfahrten:
13 MAI 2023 (ausgebucht)
20 MAI 2023 (ausgebucht)
27 MAI 2023 (ausgebucht)
03 JUNI 2023 (ausgebucht)
11 MAI 2024
18 MAI 2024
25 MAI 2024
01 JUNI 2024
Einschiffen und Ausschiffen in:
Longyearbyen
Gäste:
6 + 1 Bergführer

ÜBERBLICK


Die norwegische Inselgruppe Spitzbergen liegt im Norden des norwegischen Festlandes, zwischen den 74. und 81. Breitengraden, zwischen der Grönlandsee und der Barentssee.

„Das nördliche Ende des Ozeans“, wie es in den isländischen Chroniken des 12. Jahrhunderts genannt wird. Es bleibt eine der abgelegensten Grenzgebiete unseres Planeten.

65% des Archipels sind mit Eis bedeckt, ein raues Gebiet, spektakulär und kontrastreich. Wie unser Guide Brian Farquharson es beschreibt: „Eines der magischen Dinge beim Skifahren auf Spitzbergen ist die ständige Nähe zu den Gletschern. Überall kalben sie ins Meer. Es gibt kaum etwas Magischeres, als von einem Berg, der in das Meer gleitet, hinunterzufahren.“

Es gibt keine Strassen die bewohnte Gebiete oder Fjorde, welche Hüter unserer bevorzugten Skigebiete sind, verbinden.

Die ideale Jahreszeit, um eisdeckenfreie Fjorde zu erreichen und von den besten Schneebedingungen zu profitieren, beginnt Mitte Mai und dauert in der Regel bis Mitte oder Ende Juni. Wir werden an der Westküste segeln und skitouren, hauptsächlich an beiden Ufern der Kings Bay (die selbst durch die 50 nautische Meilen lange Insel Prins Karls vor ozeanischem Wellengang geschützt ist) und den verschiedenen Fjorden und Ufern des Isfjorden.

Während wir in die Fjorde hineinfahren, wird uns eine herrliche Reihe von Gipfeln und Gletschern nahekommen, ein traumhafter Spielplatz für Skifahrer inmitten der arktischen Landschaft. Die Skitourenrouten umfassen Gipfel von 500 bis 1’100m und 4h bis 8h lange Touren.

Die Fauna auf Spitzbergen ist am besten geschützt, mit 20 Naturparks, Heimat der arktischen Tierwelt. Auf unserem Segelboot gleiten wir lautlos übers Wasser und nähern uns unauffällig der Tierwelt, kreuzen Wege mit unzähligen von im Sommer wandernden Vögeln, Walrossen, Bartrobben, Walen, Hirschen, Polarfüchsen und mit dem imposanten Eisbären.

HIGHLIGHTS


  • Kleine Gruppe, maximal 6 Gäste auf unserem 22 m langen Garcia-Segelboot, für ungehinderten Platz und Komfort. Das Boot ist sorgfältig darauf ausgerichtet, um Skifahrer und Ausrüstung aufzunehmen, und den gesamten Betrieb reibungslos und sicher macht.
  • Nahezu unendliche Auswahl an Aufstiegs- und Abfahrtslinien durch die Vielfalt der Gebiete, ausreichende Schneemengen. Da wir auf unserem Segelboot stationiert sind, können wir bei schönem Wetter so ziemlich überall hinsegeln, ankern und von Bord gehen.
  • Du wirst von unseren professionellen IFMGA-Bergführern Brian Farquharson, Andres Scherrer und Paul Degonda geführt. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in den Lyngen-Alpen und auf Spitzbergen bieten sie ein genaues Verständnis der lokalen Wetterverhältnisse, Schneebedingungen und Linien, um die angenehmsten Orte und in Sicherheit zu erkunden.
  • Da wir uns auf dem Gebiet des Abenteuers befinden, haben wir gut etablierte Sicherheitsprotokolle an Bord und an Land sowie definierte hohe Standards für Sicherheitsausrüstung.

LEBEN AN BORD

Du wirst in einer gemütlichen und komfortablen Umgebung wieder an Bord begrüsst, sicher vor Anker in einer geschützten Bucht. Die Crew kümmert sich um deine Ausrüstung und Skibekleidung und sorgt dafür, dass sie trocken und bereit sind für den nächsten Morgen.

Wenn du dich in deiner geräumigen Kabine mit eigener Toilette, Dusche und Heizung ausruhen oder die Aussicht rund um den Ankerplatz geniessen wirst, befindest du dich in der richtigen Umgebung, um den Tag zu geniessen und vor dem Abendessen richtig zu entspannen.

Wir bieten auch ein kulinarisches Erlebnis. Unser Erster Offizier und Küchenchef bietet Gourmetküche und typische lokale Gerichte, kombiniert mit einer Auswahl an Qualitätsweinen, unter Berücksichtigung der Ernährungsbedürfnisse von Gästen mit Outdoor-Aktivitäten. Um Energie zu speichern und richtig zu regenerieren, bereiten wir sorgfältig Mahlzeitenpakete mit den richtigen Nährstoffen und Flüssigkeiten vor, die du auf deinem Aufstieg mitnehmen kannst, und du wirst mit Après-Ski-Snacks verwöhnt, die dich eifrig an Bord zurückkehren lassen.
Abende an Bord werden zu einer besonderen Zeit für Kameradschaft und Erfahrungsaustausch, während dem Pläne für Ankerplätze und Skilinien geschmiedet werden.


Svalbard

At a glance


1100m
HÖCHSTER GIPFLEL
8km
MAX. AUFSTIEG
30%
TYPISCHER MAX. STEIGERUNG
8h
STUNDEN MAX DAUER

ROUTE


TAG 0

  • Ankunft am Flughafen und Transport zum Segelboot
  • Begrüssung durch die Crew, Kontrolle und Lagerung der Ausrüstung, Unterbringung in Kabinen
  • Abholung der Leihausrüstung, falls zutreffend
  • Überprüfung des Bootes, Sicherheitseinweisungen durch Skipper und Guide
  • Segel setzen zum ersten Ankerplatz / Skiplatz, erstes Abendessen an Bord

Tag 1-6

Dies sind unsere ausgewiesenen Skitage. Wir haben das Wissen und die Flexibilität, Spots entsprechend den vorherrschenden Wetter- und Schneebedingungen auszuwählen / zu ändern:

  • Frühstück und Einschätzung der vorherrschenden Bedingungen, endgültige Wahl des Spots
  • 4-8h Skitouren
  • Willkommen zurück an Bord, nahrhafte Après-Ski-Snacks, Ruhezeit vor dem Abendessen
  • Weitersegeln und Ankern am Spot des nächsten Tages

Tag 7

  • Ankunft im Hafen am Morgen
  • Ausschiffung und Transport zum Flughafen/Hotel

PREISE BEINHALTEN
  • Reisedauer an Bord des Schiffes
  • Professioneller Skipper und, außer Offshore-Segeln, professioneller IFMGA-Bergführer
  • Standard-Offshore-Rettungsweste und -Rettungsleine
  • Landgänge und Touren mit dem Beiboot
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Speisen an Bord (Frühstück, Mittagessen, Snacks, Abendessen), heiße Getränke und alkoholfreie Getränke
  • Treibstoff und alle Hafengebühren


NICHT INBEGRIFFEN
  • Flugpreise zum und vom Abflugort.
  • Versicherung (persönliche Krankenversicherung, Reise, Stornierung usw.)
  • Alkoholische Getränke.
  • Speisen und Getränke am Anreisetag bis zum Boarding
  • Ski-, Trekking- oder andere Outdoor-Aktivitätensausrüstung.
  • Sprach- und Datenkommunikation mit Bordgeräten.
  • Eintrittsgebühren für Parks, Museen usw.

Boreal Adventure Sailing AG

KONTAKT Boreal Adventure Sailing

Name*
Email *
Mitteilung
Abschicken

Copyright © 2019 Boreal Adventure Sailing AG - Powered by Amodeo Design